Geldwäscheprävention für Güterhändler

50,00 CHF inkl. MwSt.

Entgegen weit verbreiteter Meinung betrifft Geldwäsche nicht nur den Finanzsektor. Auch Sie als Mitarbeiter im Bereich Güterhandel sind davon betroffen und daher auch verpflichtet, Geldwäsche zu verhindern und bei der Geldwäschebekämpfung mitzuwirken. In diesem Online-Training lernen Sie nicht nur den Prozess der Geldwäsche kennen, sondern auch, wie Sie sich und Ihr Unternehmen durch betriebsinterne Maßnahmen vor Geldwäsche und somit auch vor finanziellen Einbußen und Reputationsschäden schützen können. Sie werden darauf sensibilisiert, Anzeichen von Geldwäsche zu erkennen und entsprechend der gesetzlichen Regelungen zu handeln.

   

Artikelnummer: 6155 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

ZIELGRUPPE: Alle MitarbeiterInnen eines Unternehmens aus dem Bereich Güterhandel

LERNZEIT: ca. 45 Minuten

INHALTE:

  • Einführung
  • Theoretische Grundlagen
  • Geldwäsche-Prävention aus der Praxis
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Wissenstest

Titel